alliander_Logo-1030x616-1-300x125

Die ehrliche Energieplattform für Stadtwerke

Jetzt einfach Regionalstrom vertreiben!

5c1f6987e8e84GUI-ENTRNCE

Alles in einer innovativen Energieplattform

Marktplatz

Vertrieb von Regionalstrom

CO2-Einsparung

Mit Regionalstrom zur Klimaneutralität!

Die neue White Label Vertriebsplattform für Stadtwerke

Die Relevanz digitaler Plattformen steigt. Die bewährte White Label Plattform von Alliander koordiniert Nachfrage und Angebot von Produkten, die Nachhaltigkeit und Regionalität betonen. Gebrandet auf das Corporate Design Ihres Stadtwerkes bringen Sie auf der Plattform Verbraucher und Erzeuger von erneuerbaren Energien aus Ihrer Region zusammen.Ihr Stadtwerk als Vertragspartner hält weiterhin alle Fäden in der Hand. Den EE-Erzeugern in Ihrer Region bieten Sie über diesen neuen Online-Vertriebskanal eine attraktive Möglichkeit, mühelos auf das neue Regionalstrommodell zu wechseln – ohne auf die Vorteile der EEG-Förderung zu verzichten, gleichzeitig aber ihr ökologisches und innovatives Ansehen durch die attraktive Darstellung ihres Angebotes auf der Plattform zu steigern.

Die Peer-to-Peer Fähigkeit der Plattform lässt Rückschlüsse auf die tatsächliche Herkunft der Energie zu. Ihre Verbraucher können so einen direkten Bezug zu einem Produkt herstellen, das vor ihrer Haustüre nachhaltig produziert wird.

Das Zusammenrücken von Erzeugung und Verbrauch entlastet die Netze, stärkt die Region, kann öffentlichkeitswirksam die Zukunftsorientierung Ihres Stadtwerkes belegen und erhöht die Akzeptanz für die Energiewende vor Ort.

Regionalstrom-Lösung für Stadtwerke

Das Spektrum an möglichen neuen Geschäftsmodellen auf Basis der Plattform ist breit gefächert: Post-EEG-Vermarktung, Regionalstromprodukte zur Steigerung der Lebensqualität vor Ort, PPA-Modelle für Bestands- und Neuanlagen oder der anlagenscharfe Nachweis der EE-Erzeugung für CO2-geplagte Industrieunternehmen. Sie entscheiden, in welchem Umfang die White Label Plattform genutzt werden soll.

Neben dem Umweltnutzen kommt auch der wirtschaftliche Vorteil für Ihr Stadtwerk nicht zu kurz: durch die Kooperation mit Alliander werden Risiko und Mitteleinsatz auf Stadtwerkeseite minimiert, vorzeigbare Ergebnisse können binnen weniger Monate erzielt werden.

Vorteile der Alliander Plattform

Kundenbindung & Neukundengewinnung

Post-EEG Lösung

Abwicklung von PPAs

Regionalnachweisregister integriert

Neue innovative Stromprodukte

Automatische Berechnung der CO2-Einsparung

Regionale Wertschöpfung

Mehr Akzeptanz dank Regionalstrom

Sichere Versorgung mit lokalem Grünstrom

Der Vertrieb von Regionalstrom

Regionalstrom

Mit dem Regionalstrommodell bleibt die Grünstromeigenschaft des EE-erzeugten Stroms erhalten. Zudem darf die Erzeugungsanlage mit Bild und Namen vermarktet werden. Dieses Modell ist extra auf alle mit der Marktprämie geförderten Anlagen zugeschnitten. Der Förderanspruch bleibt bestehen. Voraussetzung ist, dass die Erzeugungsanlage im 50 km-Umkreis des Stromkunden liegt. Ziel des Konzeptes ist die Steigerung der Akzeptanz der Energiewende vor Ort.

Die zur Umsetzung des Regionalstromkonzeptes benötigten Funktionalitäten sind vollumfänglich in der White Label Plattform integriert. Die Chance für Ihr Stadtwerk, die Trumpfkarte Regionalität auszuspielen und Stromprodukte anzubieten, die nur Sie als regionaler Anbieter exklusiv vermarkten können.

Regionalnachweisregister

"Ein Regionalnachweis ist ein elektronisches Dokument, das die regionale Herkunft des Stroms aus erneuerbaren Energien nachweist" (EEG-2107). Ihre Abwicklung wird betrugs- und missbrauchssicher vom Umweltbundesamt durchgeführt. Sie können für Anlagen beantragt werden, die über die Marktprämie gefördert werden.

Das Regionalnachweisregister des Umweltbundesamtes ist seit 1. Januar 2019 in Betrieb und ermöglicht jetzt, den mit der EEG-Umlage finanzierten Strom einer Erzeugungsanlage konkret zuzuordnen. Durch die Peer-to-Peer Fähigkeit der Alliander Plattform kann den Kunden exakt aufgeschlüsselt werden, wie viele Kilowattstunden sie von welcher Anlage bezogen haben. Dieses Angebot ist vor dem Hintergrund drohender CO2-Strafzahlungen insbesondere fr industrielle Großverbraucher sehr attraktiv.

Mit der White Label Plattform von Alliander können Ihre Kunden mit dem Kauf von regionalen Produkten die Energiewende vor Ort fördern!

Landschaft_Windenergie

Smart Meter

Für die Anwendung der White Label Plattform sind Smart-Meter-Gateways nicht erforderlich, können aber für einen viertelstundenscharfen Abgleich integriert und genutzt werden. Die White Label Plattform ist auf den Smart Meter Roll Out vorbereitet und kann auf Basis der übermittelten Verbrauchsdaten Ihrer Kunden individuell zugeschnittene Tipps und Hinweise für einen optimalen Erzeugungsmix Ihrer verfügbaren EE-Anlagen errechnen.

Diese Funktionalität ist bereits in der Plattform integriert, greift heute aber bei SLP-Kunden auf Standardlastprofile zurück, bei RLM-gemessenen Verbrauchern auf historische Daten.

Die innovative Energieplattform auf einen Blick

Regionalstrom

Ehrlicher Grünstrom wird dank der intelligenten Software direkt an Verbraucher aus der Region weitergeleitet, ohne Umweg über die Strombörse.

Herkunftsnachweis

Bietet die Option Post-EEG sowie neue PPA-Anlagen mit Herkunftsnachweisen über die Plattform abzuwickeln.

Verbrauchsnachweis

Der Verbrauch wird anlagenscharf und viertelstundengenau aufgeschlüsselt und nachgewiesen.

100% Kompatibilität

Starke Kompatibilität mit allen gängigen technischen und operativen Businessprozessen.

Wartungfrei

Die Wartung der Plattform ist inklusive und erfolgt direkt durch Alliander. Ein telefonischer Support steht 24/7 zur Verfügung.

Automatisierung

Durch die unabhängige Peer-to-Peer-Plattform läuft die Stromversorgung vollautomatisiert, unabhängig und transparent ab. Die Automatisierung kann durch manuellen Eingriff jederzeit angepasst und individualisiert werden.

Preismodell

Kooperation auf Augenhöhe bedeutet auch, mit Chancen und Risiken "kooperativ" und fair umzugehen. Das Margen-Sharing-Modell ermöglicht Stadtwerken jeder Größe einen risikofreien Einstieg in die Regionalstrom- und Post-EEG-Vermarktung mit geringen Umsetzungskosten.

Schnelle Einrichtung

Die Einrichtung der Plattform erfolgt rasch innerhalb von zwei Monaten. Dabei entstehen nur niedrige Einrichtungskosten sowie geringe Betriebs- und Personalkosten für Stadtwerke.

FAQs

Wie lohnt sich Regionalstrom?

Regionalstrom bietet Stadtwerken die Möglichkeit, nachhaltige Energie aus der Region anzubieten und sich damit von anderen Stromversorgern abzuheben. Damit steigern Sie gleichzeitig ihr innovatives Ansehen sowie die Akzeptanz für den Ausbau der Erneuerbaren in der Region. Die Einbindung lokaler Stromproduzenten führt zu regionaler Wertschöpfung und stärkt die Kundenbindung.

Das Zusammenrücken von Erzeugung und Verbrauch entlastet die Netze, stärkt die Region und kann öffentlichkeitswirksam die Zukunftsorientierung Ihres Stadtwerkes belegen. Sie als Stadtwerk sind Vertragspartner und halten weiterhin alle Fäden in der Hand.

Regionalstrom mit der White Label Plattform lohnt sich, um neue lukrative Geschäftsfelder zu erschließen, dabei das Risiko und die Mitarbeiterbelastung durch die Zusammenarbeit mit Partnern zu senken.

Wie wird der Regionalstrom zertifiziert?

Ein Regionalnachweis ist ein elektronisches Dokument, das die regionale Herkunft des Stroms aus erneuerbaren Energien nachweist. Die bürokratische Abwicklung der Regionalnachweise erfolgt analog zu den bekannten Herkunftsnachweisen und wird betrugs- und missbrauchsicher durch das Umweltbundesamt umgesetzt.

Seit dem 1. Januar ermöglicht das Regionalnachweisregister des Umweltbundesamtes, den mit der EEG-Umlage finanzierten Strom einer Erzeugungsanlage konkret zuzuordnen. Damit wird auf die wachsenden Bedürfnisse der Verbraucher reagiert, indem Strom direkt von Anlagen vor Ort bezogen werden kann. Hierbei bleibt die Grünstromeigenschaft des EE-erzeugten Stroms erhalten. Zudem darf die Erzeugungsanlage mit Bild und Namen vermarktet werden. Das Modell ist auf alle mit der Marktprämie geförderten Anlagen zugeschnitten. So bleibt der  Förderanspruch  für den Anlagenbetreiber bestehen, womit kein Nachteil besteht, falls der Strom regional angeboten wird.

Voraussetzung ist, dass die Erzeugungsanlage im 50 km-Umkreis des Stromkunden liegt. Die zur Umsetzung des Regionalstromkonzeptes benötigten Funktionalitäten sind vollumfänglich in der White Label Plattform integriert. So liefert die Plattform auch eine Übersicht über alle in diesem Radius verfügbaren EEG-Anlagen sowie eine Information darüber, ob und wenn ja, wie lange diese Anlagen noch EEG-Vergütung erhalten.

Was zeichnet die Ehrlichkeit der Plattformlösung von Alliander aus?

Über unsere Plattform können Endverbraucher Anlagen, die „ihren“ Strom liefern, im regionalen Angebot sehen. Durch die direkte Zuordnung von Erzeuger und Verbraucher und transparenter Darstellung dieser Lieferbeziehungen auf unserer Plattform sind Sie als Versorger dazu in der Lage, jedem Kunden seinen Verbrauch anlagenscharf und auf eine Viertelstunde genau aufzuschlüsseln und nachzuweisen.

Üblicherweise stammt in Deutschland angebotener Grünstrom zumeist aus skandinavischer Wasserkraft. Die Peer-to-Peer Fähigkeit der Plattform lässt Rückschlüsse auf die tatsächliche Herkunft der Energie zu. Ihre Verbraucher können so einen direkten Bezug zu einem Produkt herstellen, das vor ihrer Haustür nachhaltig produziert wird.

Wie integrierbar ist die Lösung mit meiner IT Infrastruktur?

Wir setzen für Sie die Plattform auf, indem wir Front- und Backend für Sie implementieren und die notwendigen Schnittstellen zu Ihren Systemen einrichten. Standardmäßig bieten wir verschiedene Interfaces für Schnittstellen zu Standardsoftwareprodukten, wie SAP, Schleupen etc. an.

Für Ihre Marktkommunikation sind außerdem Exportfunktionen zu anderen Energiemangementsystemen vorhanden. Unterstützt werden beispielsweise marktkonforme Schnittstellen im EDIFACT Standard sowie JSON und csv.

Wer übernimmt die Wartung der Plattform?

Aufgrund des Software-as-a-Service-Struktur (SaaS) arbeiten Sie ausschließlich mit einem browser-basierten Webinterface, das Ihnen alle notwendigen Funktionalitäten sowie Steuerungs- und Auswertungsmöglichkeiten erlaubt. Die gesamte Plattform wird 24/7 von Alliander gewartet und betrieben. Hierfür werden keine Wartungskosten erhoben.

Alle Daten werden kontinuierlich auf einem sicheren Cloudserver (Standort Deutschland) gesichert.

Ist ein Smart Meter (Gateway) beim Gebraucher erforderlich?

Für die Anwendung der White Label Plattform sind Smart Meter Gateways nicht erforderlich, können aber für einen viertel- stundenscharfen Abgleich integriert und genutzt werden. Die White Label Plattform ist auf den Smart Meter Roll Out vorbereitet und kann auf Basis der übermittelten Verbrauchsdaten Ihrer Kunden auf den jeweiligen Kunden individuell zugeschnittene Tipps und Hinweise für einen optimalen Erzeugungsmix Ihrer verfügbaren EE- Anlagen errechnen und vorschlagen. Diese Funktionalität ist bereits in der Plattform integriert, greift derzeit bei SLP-Kunden aber auf die Standardlastprofile zurück. Bei RLM-gemessenen Verbrauchern werden historische Daten genutzt.

Jetzt kostenlose Demo anfordern!

Unser Team

circle-cropped-3-300x300

Joyce van de Garde

Joyce van de Garde verantwortet als Leiterin für Innovation und Digitalisierung der Alliander AG die Markteinführung der neuen Alliander Regionalstrom-Lösung.

"Unser Antrieb ist der kontinuierliche Ausbau dezentraler, stabiler Energieinfrastrukturen, basierend auf erneuerbaren Energien. Zu diesem Zweck haben wir unsere intelligente, digitale und unabhängige Plattform für Energiehandel mit Regionalstrom entwickelt. Mit der Lösung verknüpfen wir die Potentiale der Digitalisierung mit den Innovationen der Energiewirtschaft und treiben dadurch langfristige, zukunftsweisenden Entwicklungen für unsere Kunden voran."

bjorn-circle-300x300

Björn Janson

Björn Janson betreut die Einführung der Regionalstrom-Lösung in seiner Funktion als Head of Product Development bei der Alliander AG.

"Alle Zeichen stehen auf Digitalisierung – mit der Alliander Regionalstromlösung haben wir ein Produkt entwickelt, welches durch seine umfassende Funktionalität besticht. Damit können Stadtwerke am Puls der Zeit arbeiten und Ihren Kunden eine einzigartige digitale und transparente Plattform anbieten, die Regionalität, Vertrauen und ein neues Maß an Kundenbindung schafft. Durch den Einsatz Künstlicher Intelligenz werden wir unsere Angebote kontinuierlich optimieren, um einen hoch effektiv gesteuerten Energietransfer zu ermöglichen."

Scroll to Top